Das Café Savio hat den Zweck, Jugendliche durch Beschäftigung und sozialpädagogische Betreuung eine Chance für ihre Zukunft zu ermöglichen. Beschäftigungslose Jugendliche haben die Möglichkeit eine begrenzte Zeit im Savio und im 2getfair-Shop zu arbeiten, um wieder für die persönliche Zukunft fit gemacht zu werden. Außerdem stellt der Verein 2getthere für diese Jugendlichen auch eine Wohnmöglichkeit zur Verfügung.
Das Café Savio verwendet fair gehandelte Produkte und will somit auch Bewusstseinsbildung für Gerechtigkeit schaffen. Ein Unterscheidungspunkt zu herkömmlichen Cafés ist der fehlende "Konsumzwang". Jugendliche und auch Erwachsene haben die Möglichkeit, das Café zu besuchen, um zu plaudern, Zeitschriften zu lesen, gratis im Internet zu surfen und neue Leute kennenzulernen.

Kontakt:
Günther Kroiss
M 0676/880 708 072
E g.kroissping@caritas-burgenlandpong.at

Zeile 1
7132 Frauenkirchen