select image 0123456789101112131415161718192021222324
Frauenkirchen









Frauenkirchen – die Stadt mit weitem Horizont – war Heimat von Michael Brand in der Kindheit und in seiner Jugendzeit. Sein Denkmal zur Erinnerung an den großen Sohn unserer Stadt steht in der Ha...


Mosonyi Mihály (eredeti neve: Brand Michael) (Boldogasszony, Moson vármegye ma: Frauenkirchen, Burgenland, 1815. szeptember 4. – Pest, 1870. október 31.) magyar zeneszerző, zenepedagógus é...
DER FRIEDHOF I Israelitische Kultusgemeinde Frauenkirchen

Der Jüdische Friedhof Frauenkirchen befindet sich am südlichen Ortsrand von Frauenkirchen an der St.-Andräer-Straße.

Im Jahr 1934 z...
FRIEDHOF DER KRIEGSGEFANGENEN IN FRAUENKIRCHEN I

Wenn Sie die Straße von Frauenkirchen Richtung Podersdorf am See fahren, dann entdecken Sie nach 500 Meter am rechten Straßenrand ein Hinweisschi...
EIN DENKMAL DER 1946 VERTRIEBENEN DEUTSCHEN des Heidebodens in Ungarn.

Das Denkmal wurde 1985 errichtet und steht in Frauenkirchen zwischen dem Kalvarienberg und der Mauer des alten Friedhofs. Die ...
GEDENKTAFEL der Donauschwaben I Die Gedenktafel wurde 1993 an der Mauer des alten Friedhofs beim Kalvarienberg angebracht.

Als DONAUSCHWABEN wurden allgemein die deutschen Bewohner der pannonische...

Neueste Meldungen

BASILIKA FRAUENKIRCHEN I Geistiges und Religiöses Zentrum

RADLERPARADIES I Unter weitem Himmel

HOADLÄUFER FRAUENKIRCHEN

FEUERWEHRHEURIGER

SOMMERFEST - KINDERGARTEN

6. STADTLAUF Frauenkirchen

SPORTFEST des SC Frauenkirchen

WANDERTAG des SC Frauenkirchen

HOCKY NIGHT